Über mich

Über mich

BirtheViele Jahre lang habe ich in der Forschung, erst in der Epigenetik und dann in der Bewegungs- und Bindungsforschung mit Neugeborenen und Kleinkindern gearbeitet.

Diese Arbeit offenbarte die Bedeutung von Schwangerschaft und Geburt für die Eltern-Kind-Bindung und die kindliche Entwicklung und führten mich in neue Bereiche: in die biodynamische Osteopathie mit Neugeborenen, die Traumatherapie und die vorgeburtliche Bindungsbegleitung während der Schwangerschaft. Diese Arbeit ließ mich die Verbindung von Bindungs- und Geburtserlebnissen von Eltern und Kindern mit den Händen und dem Herzen spüren.

Grundlagen dieser Zusammenhänge fand ich dann auch in anderen Forschungsfeldern wie z.B. der Epigenetik, Zellbiologie, Medizin, Embryologie und pränatalen Psychologie. So begann ich diese Erkenntnisse in Form von Weiterbildungen für frühpädagogische und geburtshilfliche Fachkräfte aufzubereiten und es bereitet mir immer wieder aufs Neue große Freude darüber zu sprechen und neue Geschichten zu hören.

Vita
Veröffentlichungen