Vita

Vita

Berufspraxis


Therapeutische Tätigkeit
seit 2014: biodynamische Osteopathie, Traumatherapie
seit 2016: vorgeburtliche Bindungsbegleitung, Neuroenergetische Kinesiologie
seit 2018: Still- und Laktationsbegleitung, Aufstellungsarbeit

Dozentinnentätigkeit 
seit 2012: im frühpädagogischen Bereich u.a. im Projekt “Elternchance” (BMFSFJ, ESF)
seit 2014: im geburtshilflichen Bereich
seit 2017: im Bereich Kinderschutz und Flüchtlingshilfe u.a. im Projekt “Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften” (UNICEF)

Forschungs- und Autorinnentätigkeit
seit 2000: Epigenetische und neurophysiologische Grundlagen der Entwicklung
seit 2003: Bindungs- und Bewegungsforschung von Neugeborenen und Kleinkindern
davon
2012  – 2014   Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung Osnabrück
2003 – 2012   Institut für Humanbiologie, Freie Universität Berlin
2000 – 2003  AG Epigenetik, Max Planck Institut für molekulare Genetik, Berlin
1998 – 2000  AG Verhaltensphysiologie, Humboldt Universität zu Berlin

 

Ausbildung


2018 – 2019
Aufstellungsarbeit, Nicole Rixgens, Schwinge
Still- und Laktationsbegleitung, IBCLC

2015 – 2017
Vorgeburtliche Bindungsbegleitung nach Raffai und Hidas, U. Volz-Boers, Kamp-Lintfort
Neuroenergetische Kinesiologie, H. Tobar, Freiburg

2012 – 2015
Somatic Experiencing (SE), Trauma Therapie nach P. Levine, USA

2012 – 2013
Dialogprozessbegleitung, LVR- Landesjugendamt Rheinland, J. Schopp, Bonn

2012
Erlaubniserteilung zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz

2010 – 2014
Biodynamic osteopathic treatment of children; Biodynamische Osteopathie für Kinder nach J. Jealous, USA, W. van Camp, Schweiz

2009
Pränatale und Geburtstrauma-Therapie; K. Terry und K. Kiers, USA
Adult Attachment Projective (AAP), C. Georg, USA; A. Buchheim, Österreich

2008
Einstufung der Fremden Situation (FST) nach Ainsworth: A,B,C,D, K. Grossmann, Regensburg; E. Carlson, USA

2007
Promotion, Institut für Humanbiologie FU Berlin/ Institut für Psychologie, Universität Potsdam: Dissertationsschrift: “Principles of Self-organization in Spontaneous Movements of Neonates“

2003
Diplom Biologie, HU Berlin: Schwerpunkte: Molekularbiologie & Genetik, Neurophysiologie, Entwicklungsbiologie; Diplomarbeit:  „Charakterisierung der DNA-Methyltransferase Dnmt3b“

Veröffentlichungen